Dienstag, 20. Oktober 2015

Indies-Tuesday mit Älono [Glam Polish]

Hallo ihr Lieben!

Long time, no see! 
Ich weiß, wir haben unseren Indies-Tuesday ein wenig schleifen lassen... aber irgendwie waren wir alle immer super busy. Tatsächlich sind wir auch heute wiedr nur zu zweit, weil Anne leider nicht mehr dazu kam, etwas passendes zu lackieren.

Nichtsdestotrotz gibt's heute ein wunderbares Motto! Glam Polish! Yay!

Jes:

Ich habe für heute in richtiges, kleines (nein, großes!) Schätzchen aufgehoben.
Es handelt es sich um "Bad Hair Day", den Lack, den Rachel als Alopecia Awareness Shade kreiert hat. Hier habe ich euch darüber schonmal ein bisschen was erzählt.

Gekauft habe ich ihn bei hypnoticpolish. Gerade ist er ausverkauft, Maria hat aber wegen der hohen Nachfrage schon Nachschub bestellt. Falls ihr euch also schockverlieben solltet, wisst ihr jetzt wo ihr ihn herbekommt ;)

Aber nun zum Lack!





In der blauen Base schwimmt etlicher Microglitter, aber auch ziiiiemlich viel Holo. Im Schatten sieht man natürlich eher den Microglitter, in der Sonne eher den Hologlitter. Ich liebe Lacke, die einfach beides können... wobei ich ja eher der Microglitter-Typ bin :D

Lackiert habe ich 2 Schichten auf Peel-Off Base, darüber eine großzügige Schicht Topcoat. Ist aber immer noch nicht komplett eben... die Base wird sich also auszahlen ^^



Hach, das ist schon wieder so ein spezieller Glam, den man einfach in seiner Sammlung haben muss. Einfach nur schön!

Was sagt ihr zu dieser Glitzerbombe? Ich bin ja ziemlich überzeugt :D


Älono:

Hallo ihr Lieben!

Nach einiger Abstinenz freue ich mich, euch auch mal wieder ein Indie-Schätzchen zu zeigen!
Ich hatte ziemlich wenig mit in die USA genommen, aber da mittlerweile ein paar neue einziehen durften, bin ich nun wieder dabei! 

Heute möchte ich euch "Omen" von Glampolish zeigen – dieses Flakie-Schätzchen entstammt der aktuellen Halloween-Kollektion.



In einer Blutrot-bräunlichen-bordeaux-farbenen Base (ich bin echt gut mit Farben, ne?) schwimmen eine Menge grünlicher und goldener Flakies und einem tollen Schimmer!
Lackiert habe ich zwei relativ dicke Schichten – um eine gute Tiefe zu erreichen und den Lack wirklich deckend zu bekommen braucht man die aber auch (oder drei dünne).


Ansonsten muss ich immer wieder auf meine Nägel starren und das Funkeln und die Flakies bewundern – für mich ein perfekter Herbstlack!

Was sind eure Herbst-Favoriten?

Eure Älono

Kommentare:

  1. Da habt ihr euch zwei super Lacke ausgesucht! :*

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Beide Farben sehen richtig schön aus :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen