Dienstag, 21. Juli 2015

Indies-Tuesday mit Anne [Dutch Indies]

Hallo ihr Lieben!

Heute sind wir wieder nur zu zweit, Älono hat nämlich aufgrund Zeitmangel leider nichts beitragen können. Da müsst ihr euch heute mit Anne und mir zufrieden geben! :p

Als Thema haben wir uns etwas rausgesucht, dass uns beiden irgendwie am Herzen liegt: europäische, bzw. niederländische Indies. 
Der Markt ist so voll mit US-amerikanischen und australischen Marken und da wollten wir euch heute etwas zeigen, dass wenigstens etwas lokaler ist :)


Jes:
Von mir gibt es heute etwas relativ neues zu sehen! Dieser Lack ist Teil der "Tales of 1001 Night"-Collection von Ms Sparkle, mit dem Namen "Scheherezade".
Simone hat einen kleinen tollen Etsy-Shop, in dem ihr fast alle Lacke auch in Mini Bottles, also 5ml, bekommt. Perfekt zum Austesten! :)

Ihr seht einen orange-rot-pink changierenden Chamäleon-Lack mit bunten Schnipsel-Glitzer (keine Ahnung wie ich es anders beschreiben soll :D); hier in 2 dünnen Schichten über Schwarz. Mit Topcoat.
























Der Auftrag war klasse, die Trockenzeit noch besser! Ruck zuck trocken! :)
Ich mag den Lack wirklich sehr, vor allem da ich nichts vergleichbares in meiner Sammlung habe. 
























Der Lack ließ sich wirklich schwierig fotografieren... das ganze Farbspektrum auf einem Bild zu sehen ist fast unmöglich. 
Hier mal eins, auf dem der Lack gaaaaanz anders aussieht:

  

Wie gefällt euch der Lack?
Wenn er euch zusagt, schaut doch schnell in Simone's Etsy Shop vorbei, es lohnt sich! :)

Allerliebst, 
Jes. 


Anne: 

Hallo Hallo!

Schon wieder Dienstag, schon wieder Zeit für einen neuen #indiestuesday :)
Auf heute habe ich mich besonders gefreut - endlich mal europäische Indies! Tatsächlich haben wir uns für niederländische Indies entschieden (Nindies? :D:D). Wenn ich ehrlich bin, kenne ich auch gar keine anderen Indiemaker aus Europa - ihr?

Spontan sind mir Paws by Eddie, Ms. Sparkle, Lacquester und Polish Alcoholic eingefallen.

Von Sabrina (PA) ist auch mein heutiger Lack. Anfang des Monats gab es einen Pre-Sale für den zweiten Teil ihrer SAMCRO Collection. Da musste ich natürlich zuschlagen, haha.
Logo, „Ratboy“ musste mit. In einer dunkelgrünen Base schwimmen kupfer- und bronzefarbene Partikel. Ich bin total IN LOVE!

Lackiert habe ich zwei Schichten. Die erste war ein bisschen zickig, aber dann lief alles wie am Schnürchen :) Danach habe ich noch eine Schicht Topcoat lackiert, obwohl ich kurz überlegt hatte, ihn zu mattieren. Nächstes Mal dann :)




Ab 01.08. sind die Lacke aus der SAMCRO Collection offiziell erhältlich und ich kann euch nur wärmstens ans Herz legen, mal einen Blick in den Shop zu werfen :)

Ich bin mir sicher, ihr habt auch einige niederländische Indies in eurer Sammlung. Zeigt sie uns doch bitte über Instagram #indiestuesday :)

Allerliebst,
Anne 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen