Donnerstag, 25. Juni 2015

Chevron Gradient.

Hallo ihr Lieben!

Da meine Woche stressfreier als erwartet ist (yay!), bekommt ihr heute schon wieder was neues zu sehen!

Für dieses kleine, aber feine Design (ich schäme mich ja schon das so zu nennen, weil ich so unkreativ bin, haha) habe ich einen schicken Lack von Colour Alike (511), Essies "Go Ginza" und "wild white ways" von essence benutzt. Und Chevron-Vinyls. Natürlich. :D














































Auf Zeige- und kleinem Finger seht ihr 2 Schichten des 511 von Colour Alike, ein toller fliederfarbener Lack mit leichtem Holoeffekt und extra Ananas-Geruch :D
Qualitativ und preislich sind diese polnischen Lacke wirklich großartig, selten bekommt man so schöne Holos für so wenig Geld. Ein Lack kostet dort zwischen 3,50 und 4,00€.

Auf Mittel- und Ringfinger habe ich erst mit dem weißen essence grundiert, die Schablonen aufgeklebt und dann mit einem Schwämmchen das Gradient aufgetupft.















































Ich hoffe das Design gefällt euch ein wenig!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende (meins geht nämlich heute schon los ;) )!

Bis auf bald und allerliebst, 
eure Jes.

Kommentare:

  1. Was du immer schönes zauberst, der Knaller!

    AntwortenLöschen
  2. Ein echt schönes Design ist das :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich toll aus! :)
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen