Freitag, 1. Mai 2015

Neon Oase

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr merkt, coole Post-Titel sind nicht so meine Stärke... was solls.

Da es heute bei uns trist und grau aussieht, habe ich etwas gebraucht um dem Ganzen entgegenzuwirken. Neon! Da komplette Neon-Manis ein bisschen viel für meinen Geschmack sind, habe ich mir diesen tollen Topper zugelegt: "Let the Beat Drop" aus der diesjährigen Sommer-Kollektion namens "Electric Nights" von China Glaze.
Bestellt habe ich ihn zusammen mit ein paar anderen Mädels bei hypnoticpolish.
15ml kosten dort 5,50€. :)

Es folgt eine kleine Bilderflut, da ich sowohl vor weißem, als auch schwarzem Hintergund fotografiert habe um zu sehen, wie unterschiedlich der Lack wohl wirkt.
Lackiert ist er in einer Schicht über "Find me an Oasis" von Essie.

























Ich denke man hätte für einen stärkeren Effekt auch 2 Schichten lackieren können, aber ich hatte mal wieder Bammel vorm Ablackieren. Ging aber ganz gut.





Ich mag den Lack auf jeden Fall sehr, kann ihn mir vielleichtt auch über Schwarz vorstellen.
Nur kann ich mich noch nicht entschieden, welche Hintergrund-Version ich bevorzuge... wie seht ihr das?

Ich wünsche euch einen schönen Feiertag und ein tolles Wochenende!

Bis dahin und allerliebst, 
eure Jes.

Kommentare:

  1. Heller Hintergrund gefällt mir einen Tick besser, da sieht das ganze noch mal fröhlicher aus! :)
    Tolle Kombination und nächstes Mal bitte über weiß :p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube ich finde den dunklen Hintergrund vllt besser :D
      Und du weißt ja, ich hab nur den weißen essence und den finde ich kacke. Alle snderen schwärmen so. -.-

      Löschen
  2. Ohhh, den Topper brauche ich auch <3
    Ich bin ja gern mal für die volle Neondröhnung und stelle ihn mir auch irgendwie cool über Neongelb vor :-)

    AntwortenLöschen
  3. *_* Eine wirklich total schöne Kombi ist das :) Der Topper ist echt ein Hingucker :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen