Montag, 4. Mai 2015

Cadillacquer - Where the King Goes, the Realm Follows

Hallo ihr Lieben!

Ich hatte ein stressiges und pitschnasses (ja, ich stand wirklich 4 Stunden im Regen) Wochenende, deswegen gibts erst heute etwas Neues zu sehen. Dafür aber mal wieder was richtig gutes. ;)

Cadillacquers "Where the King Goes, the Realm Follows" ist der blau-grüne Bruder von "Wear it Like Armour", den es am letzten Dienstag im Rahmen des Indies-Tuesdays zu sehen gab.

Lackiert seht ihr 3 Schichten, das Nagelweiß sieht man bei einigen Nägeln aber noch durch. Zum Zeitpunkt des Lackierens waren meine Nägel aber auch schon nah an meiner Längen-Schmerzgrenze, kurz danach musste ich sie kürzen. :D
























Viele haben diesen Lack im Vorfeld mit "Fool's Gold" von Picture Polish verglichen, aber ich kann sagen, dass sie sich kaum ähneln. Und ich habe den Picture Polish gar nicht. :D
Die Base von diesem Lack ist sehr viel grüner, nicht so bläulich-türkis wie auf den ersten Promo-Fotos. Aber klar, das Prinzip ist ähnlich, nicht zuletzt wegen der goldenen Glitzerpartikel.
(Hat der "Fool's Gold" auch unterschiedlich großen Glitzer?)
























"Where the King Goes, the Realm Follows" ist natürlich ein sehr schöner Lack, für meinen Geschmack aber doch einen Tick zu grün und gegen "Wear it Like Armour" hat er in meinen Augen auch keine Chance. Da er aber auch aus der Game of Thrones "Dreams and Dust"-Kollektion stammt, darf er natürlich bei mir bleiben. ;)

Bis auf bald und allerliebst, 
eure Jes.

Kommentare:

  1. Das Ergebnis auf den Nägeln gefällt mir echt gut :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, der ist schon anders, aber mindestens genauso toll wie fools gold. Der Glitzer im Fools gold ist an sich gleich groß und dann gibt's noch kleinen Glitzerstaub ♡

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt bereue ich doch ein kleines bisschen den Lack nicht mitgenommen zu haben. x:
    Wunderschön. <3

    AntwortenLöschen