Dienstag, 17. März 2015

Indies-Tuesday mit Anne [Grün]

Hallo ihr Lieben! 

Heute startet eine kleine Aktion, bei der mich die liebe Anne von den Handsome Girls unterstützen wird:
Der Indies-Tuesday! Wir haben uns vorgenommen, euch jede zweite Woche zusammen je einen Indie-Lack zu zeigen, natürlich mit immer unterschiedlicher Farbvorgabe. 
Parallel zu dem Blogeintrag, werden wir alle Bilder unter dem Hashtag #indiestuesday auf Instagram posten und würden uns riiiiesig freuen, wenn die eine oder andere von euch etwas dazu beitragen würde!

An diesem Dienstag, wie sollte es auch anders sein, haben wir uns für Grün entschieden, schließlich ist ja St. Patricks-Day!

Jes:
Von mir gibt es heute "In a Flurry" aus der Mid-Winter's Dream Collection von Glam Polish zu sehen.
Ein wunderschöner Lack, dessen Farbe ich gar nicht so richtig beschreiben kann. Mint? Jade? Irgendwas dazwischen.


In a Flurry ist voller schimmernder Glass Flecks und winzig kleinen Holo-Partikeln, die ein richtig tolles Finish zaubern.
Das Beste allerdings, sind die Flakies. Echtes Weißgold! 
Wie toll ist das denn bitte?!


Der Auftrag ist, wie von Glam Polish gewohnt, total angenehm und in 2 Schichten komplett deckend. Ich denke dieser Lack ist mein Favorit der Kollektion, ich werde euch aber bald noch "Frost Flower" zeigen. :)


Wie findet ihr "In a Flurry"? Sagt er euch zu? :)


Anne:
Hallo ihr Lieben,


Da ich mehr als genug Indie-Lacke besitze, habe ich mich super gefreut, als Jes den Indies-Tuesday vorgeschlagen hat :) Und heute geht es direkt los mit einem kleinen Kobold von Pretty Serious Cosmetics!

 
Für diejenigen unter euch, die die Marke Pretty Serious noch nicht kennen, einführend ein paar Worte dazu :) Die australische Marke ist vegan, tierversuchsfrei und 3-free. Man kann die Produkte sowohl direkt über die Website als auch über diverse Online-Shops kaufen. Ich hab bereits diverse Nagellacke der Marke zu Hause und bin immer wieder begeistert :) Die Pflegeprodukte sollen auch sehr gut sein, aber die habe ich noch nicht ausprobiert!
 
Da heute St. Patricks Day ist, habe ich mich natürlich für „Liquid Leprechaun“ entschieden! Einige von euch wissen vielleicht, dass ich mal in Irland gelebt habe und deswegen heute ordentlich feiern werde :) Der flüssige Kobold ist zur Zeit wieder über die Website käuflich, allerdings limitiert und nur bis Ende März. Wer also Gefallen an ihm findet, sollte schleunigst zuschlagen :P

Meine Kamera war mit dem Grün-Gold-Holo-Glitzer-Gemisch leider mal wieder dezent überfordert :( Der Lack hat eine jellyartige grüne Base mit grünen und goldenen Glitzerpartikeln, die sich super verteilen ließen. Auf den Fotos seht ihr jeweils zwei Schichten plus Topcoat. Auf dem Ringfinger habe ich zwei Schichten „Mingle with Kringle“ von China Glaze lackiert und dann mit Svenjas Schablone versucht, Kleeblätter zu fabrizieren. Ist mir mehr oder weniger gut gelungen :D
Schaut selbst!
 



Bis in zwei Wochen :)

Allerliebst,

Anne

Ps: Wer Lust hat, der Welt und uns immer Dienstags Teile seiner Indie-Kollektion zu zeigen, darf sehr gerne seine Bilder mit dem #indiestuesday über Instagram (oder gerne auch auf dem eigenen Blog^^) verlinken. Am 31.03. ist dann Rot dran :)


Kommentare:

  1. Der Indie-Tuesday ist eine tolle Erfindung ♥

    Meine Indiesammlung ist ja (leider noch) eher klein und ich fürchte, ein Rot gibt es darin garnicht :( Muss schleunigst geändert werden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber du hast doch Briarwood, liebe Elle :)

      Löschen