Mittwoch, 25. März 2015

A-England - Briar Rose

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch auf die Schnelle (eigentlich hätte ich ja gar keine Zeit, aber das bringe ich nicht übers Herz) ein weiteres, kleines Indie-Schmuckstück!
Wer die Marke A-England noch nicht kennt, sollte dies schleunigst ändern, denn die Lacke sind sowohl qualitativ, als auch was die Farbauswahl angeht, ganz großes Kino.
Hier seht ihr Briar Rose.


Eigentlich war es gar nicht so die Liebe auf den ersten Blick mit diesem Lack, ich habe lange hin und her überlegt, welchen ich denn nun bestellen soll.
Als ich ihn dann in den Händen hielt, war ich natürlich umso glücklicher :D
Hier seht ihr eine (!) Schicht, ohne Topcoat. Die Formulierung ist wirklich großartig!



Es stehen definitiv noch weitere Lacke von A-England auf meiner Wunschliste, lange kann es nicht mehr dauern, bis sich die Familie vergrößert. Besonders mag ich den dezenten Holo-Effekt, welchen ich im Schaten wahrscheinlich noch besser finde, als in direktem Sonnenlicht.

























Hachja, ich kann mich an diesem Lack gar nicht satt sehen... geht es euch genauso?

Bis dahin und allerliebst, 
eure Jes.

Kommentare:

  1. Den Lack finde ich ja wunderwunderschön ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist er auch. Und so einzigartig, wie ich finde :)

      Löschen
  2. Der ist wirklich so wunder wunderschön ♥

    Jetzt bekomme ich riesige Lust, den großen Bruder Briarwood wieder zu lackieren :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir steckt ja Tristam ganz gewaltig in der Nase...

      Löschen